Fortbildung zur

Fachkraft Ästhetische Bildung

Kunstschule Ikarus e.V.
Die Kunstschule Ikarus e.V. bietet eine Qualifizierung zur "Fachkraft Ästhetische Bildung" in Kooperation mit der Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung (AEWB) in Niedersachsen, dem Landesverband der Kunstschulen in Niedersachsen e.V. und der vhs lueneburg an.

Ab Januar 2021 bieten wir zum fünften Mal die Qualifizierungsmaßnahme zur „Fachkraft Ästhetische Bildung“ an. Die berufsbegleitende Qualifizierung richtet sich an Fachkräfte, die in der frühkindlichen Bildung in Krippen oder im Elementarbereich tätig sind, ist darüber hinaus aber durchaus interessant für Sozialassistenten, Heil- und Sozialpädagog*innen und Pädagog*innen, die in der Ganztagsbetreuung tätig sind.

Ziel der Qualifizierungsmaßnahme ist es, die Teilnehmer*innen mit den vielfältigen Methoden der Ästhetischen Bildung vertraut zu machen. Ästhetisches Lernen ist das erste Lernen überhaupt und Voraussetzung für alle weiteren Lernprozesse. Ästhetische Bildung hat das Ziel, das Kind in seiner ganzheitlichen Entwicklung zu unterstützen. Seine sensorischen, motorischen, emotionalen, ästhetischen, kognitiven und sprachlichen Fähigkeiten werden geschult und es wird in der Entwicklung von Selbstbewusstsein, Kreativität, Eigenständigkeit und Identität bestärkt. Dafür brauchen Kinder kreative Erwachsene, die mit den vielfältigen Methoden der ästhetischen Bildung vertraut sind.

Sie erhalten in der Fortbildung theoretische und praktische Anregungen zu einer alltagsintegrierten Ästhetischen Bildung, mit der Kinder in ihrer ganzheitlichen Entwicklung unterstützt werden können. Die Qualifizierung umfasst insgesamt 100 Stunden und schließt mit dem Zertifikat „Fachkraft Ästhetische Bildung“ ab.

Weitere Informationen können Sie dem folgenden pdf entnehmen:

Aktuelle Termine


Zurzeit bieten wir leider keine Fortbildung zur "Fachkraft Ästhetische Bildung" an. Neue Termine folgen.

FÄB in Ihrer Einrichtung

Hat Ihre Einrichtung Interesse daran, ein kurzes Input-Wochenende zum Thema bei uns zu buchen? Sprechen Sie uns gerne an! So haben Sie die Möglichkeit die Fortbildung flexibel und nach Ihren zeitlichen Kapazitäten zu besuchen. Die Teilnehmenden erhalten einen ersten Einblick in die Arbeit als "Fachkraft Ästhetische Bildung". Ihnen werden Ideen sowie praktische und theoretische Anregungen für Ihre Einrichtung vermittelt.