Fachkraft Ästhetische Bildung

Die Kunstschule Ikarus e.V. bietet eine Qualifizierung zur Fachkraft Ästhetische Bildung in Kooperation mit der Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung (AEWB) in Niedersachsen und dem Landesverband der Kunstschulen Niedersachsen e.V. (LVKS) an. Die berufsbegleitende Qualifizierung richtet sich an Fachkräfte, die in der frühkindlichen Bildung in Krippen oder im Elementarbereich tätig sind, ist darüber hinaus aber durchaus interessant für Sozialassistent*innen, Heil- und Sozialpädagog*innen und Pädagog*innen, die in der Ganztagsbetreuung tätig sind.

Ziel der Qualifizierungsmaßnahme ist es, die Teilnehmer*innen mit den vielfältigen Methoden der Ästhetischen Bildung vertraut zu machen. Sie erhalten in der Fortbildung theoretische und praktische Anregungen zu einer alltagsintegrierten Ästhetischen Bildung, mit der Kinder in ihrer ganzheitlichen Entwicklung unterstützt werden können. Die Qualifizierung umfasst insgesamt 100 Stunden und schließt mit dem Zertifikat Fachkraft Ästhetische Bildung ab.

Nähere Informationen finden Sie in dem Flyer Fachkraft Ästhetische Bildung sowie in der Broschüre Kreativität als pädagogische Haltung des LVKS.

Termine 2023 / 2024

BASISMODUL I
Grundlagen der Ästhetischen Bildung
Freitag, 01.09.2023, 15 – 19 Uhr
und Samstag, 02.09.2023, 9 – 17 Uhr

BASISMODUL II
Grundlagen der Ästhetischen Bildung
Freitag, 03.11.2023, 15 – 19 Uhr
und Samstag, 04.11.2023, 9 – 17 Uhr
FACHMODUL
Ästhetische Bildung und Sprache
Freitag, 12.01.2024, 09 - 17 Uhr
und Samstag, 13.01.2024, 09 – 17 Uhr

FACHMODUL
Ästhetische Bildung und Vielfalt
Freitag, 01.03.2024, 9 - 17 Uhr
und Samstag, 02.03.2024, 9 – 17 Uhr
PRAXISAUSWERTUNG
Samstag, 04.05.2024, 9 – 17 Uhr